Übersetzungsbüro in Wien für über 70 Sprachen!
Translation agency in Vienna for over 70 languages!

Schriftdolmetscher

Gerne bieten wir Ihnen auch Schriftdolmetscher an, eine relativ neue Dienstleistung, bei der die Lautsprache in die Schriftsprache übersetzt wird. Schriftdolmetscher verschriftlichen das gesprochene Wort simultan, bei Bedarf zusammengefasst. Schriftdolmetscher tippen das gesprochene Wort mit – in Höchstgeschwindigkeit. Und zwar in der Sprache, in der gesprochen wird. Ihr Nutzen: Barrierefreiheit. 

Dieser Service richtet sich vor allem an Menschen, die z.B. nach dem Erstspracherwerb einen Hörverlust erlitten haben, z.B. durch Tinnitus oder einen Gehörsturz leiden,  oder an Spätertaubte. Sie lernen die Gebärdensprache nicht oder nicht unbedingt, denn dies ist eine eigenständige Sprache, derer sich in der Regel gehörlose Menschen bedienen, die sie (meist) als Muttersprache erlernt haben. Bei vielen öffentlichen Veranstaltungen wird bereits Gebärdendolmetschung angeboten, um gehörlosen Menschen Barrierefreiheit zu gewährleisten. Schriftdolmetschen ist jedoch eine andere Disziplin  für eine andere Zielgruppe und die so für Inklusion und Teilhabe sorgt. 

Die UN-Behindertenrechtskonvention besagt u.a., dass Menschen Barrierefreiheit zu gewährleisten ist. Österreich hat sich mit der Unterzeichnung dazu verpflichtet, dies bis 2016 bei öffentlichen Veranstaltungen umzusetzen. Für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und für Spätertaubte ist durch das Schriftdolmetschen die Voraussetzung geschaffen. 

Weitere wichtige Zielgruppen sind diverse Veranstalter, Gerichte, Geschäftskunden uvm. Besonders bei Auftraggebern aus der Wirtschaft ist der große Vorteil, dass sie Wortprotokolle innerhalb kürzester Zeit ausgefertigt erhalten. Die Zeitersparnis für den Kunden ist enorm.

Bei vielen Anlässen, insbesondere bei Veranstaltungen, Konferenzen, Gerichtsverhandlungen, Reden, Gesprächen, Diskussionen, Vortragen, beruflichen Angelegenheiten, Universitätsvorlesungen, aber auch bei Arzt- und Krankenhausbesuchen und sonstigen gesellschaftlichen Anlässen arbeiten Schriftdolmetscher mit Laptop und externer Tastatur, für die sie ein spezielles Stativ benutzen. Die Kunden lesen entweder direkt mittels Bildschirm mit oder bei Veranstaltungen wird die Mitschrift via Beamer an die Wand projiziert, damit das gesamte Publikum dem Inhalt nicht nur auditiv, sondern auch visuell folgen kann. 

Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne!